3 VEGANE Amaranth Rezepte LOW FAT | Gesunde Rezepte | abnehmen | Muskelaufbau | Waffeln Rezept

Rezepte und Diätpläne gibts >Hier<

Gesund kochen und backen / Abnehm Rezepte / Diät Essen / fettfrei Muskeln aufbauen / abnehmen leicht gemacht / Ernährungsumstellung / kochen mit Max Pallauf

Amaranth – Das Powerkorn der Inka!
Heute habe ich gleich drei vegane Rezepte mit Amaranth für euch vorbereitet! Ich wünsch viel Spaß beim Nachkochen!
Und wie immer freue ich mich über einen Daumen nach oben!
Abonniert doch meinen Channel, dann werdet ihr immer automatisch mit meinen neuesten Rezepten versorgt!
Bis bald und viele Grüße
Max

Für mehr gesunde und schnelle Rezepte abonniere meinen kostenlosen Newsletter auf

Facebook:
Instagram:
Snapchat: maxpallauf

Zutaten, die du vielleicht brauchst:

Amaranth-Mehl*:

Amaranth*:

Amaranth – gepufft*:

Guarkernmehl*:

Weinstein-Backpulver*:

Sojaflocken*:

Sojamehl*:

Veganes Proteinpulver (ohne Soja, ohne Süßstoff)*:

Kokos-Fettspray*:

Erythrit*:

Rührgerät, z.B. KitchenAid*:

*Bei diesen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas bestellst, unterstützt du meinen Kanal, ohne zusätzliche Kosten für dich. Vielen Dank für deine Unterstützung 😉

Rezept:

Vegane Amaranth-Chia-Brötchen:
Für 12 Brötchen brauchst du:
500 g Amaranth-Mehl
10 g Guarkernmehl (für die Bindung)
50 g Chiasamen
50 ml Distel-Öl
500 ml spritziges Mineralwasser
1 Pkg. Weinstein-Backpulver
1 TL Salz

Nährwerte pro Brötchen:
210 kcal – 7 g Eiweiß, 27,5 g Kohlenhydrate, 8 g Fett

Vegane Amaranth-Waffeln:
Für 2 Waffeln brauchst du:
40 g Dinkelmehl
30 g gepoppter Amaranth
20 g Proteinpulver
160 ml Mandelmilch ungesüßt
20 g Erythrit
1 TL Backpulver

Nährwerte pro Waffel:
166 kcal – 13 g Eiweiß, 24 g Kohlenhydrate, 2 g Fett

Vegane Amaranth Bratlinge:
Für 15 Bratlinge brauchst du:
100 g Amaranth (ungekocht)
300 g Zucchini
100 g Zwiebeln
240 g weiße Bohnen (1 Dose)
100 g Sojaflocken
80 g Sojamehl (für die Bindung)
300 ml Wasser
Kreuzkümmel
geräuchertes Paprikagewürz

Nährwerte pro Bratling:
89 kcal – 7 g Eiweiß, 8,5 g Kohlenhydrate, 3 g Fett

Mit Süßigkeiten Abnehmen ?! 😲 KOKOSMAKRONEN KEKSE mit nur 2 ZUTATEN (Vegan Schnell & Gesund Backen)

Rezepte und Diätpläne gibts >Hier<

👉 Plätzchen Backen mit extrem wenig Zutaten – gesunde Süßigkeiten Snacks schnell & einfach selber machen / natürlich & vegan backen.
Leckeres und einfaches Superfood Clean Baking Rezept mit nur 2 Zutaten und vllkommen ohne Ei oder Mehl und Zucker. 🙂

Ebenfalls für Diabetiker sowie in einer Low Carb Diät geeignet. 🙂
Ohne Zucker, fördert die Verdauung und ein Tipp für das Stoffwechsel – Ankurbeln .)

50 Gramm Kokosflocken:
Eine Banane: ^^

Im Video 100 Gramm Kokosflocken auf 2 Bananen. 🙂

➡ SOCIAL MEDIAS 🙂

YOUTUBE
Für mehr Videos, abonniere mich kostenlos hier bei YouTube

FACEBOOK
Folge mir gerne auch bei Facebook

INSTAGRAM
a.z.show

Blog

Twitter

Pinterest

MUSIK

➡ Alle Videos / Playlists 🙂

Essen & Trinken (DIY Rezepte Kochen & Backen)

Wissen & Fakten (Wissenswertes der Welt)

Lifehacks (Survival Life Hacks zum Überleben | Schule | Leben) 🙂

Logik Rätsel & Quiz Games (Interaktive Videos / Spiele – IQ Tests

Optische Täuschungen & Illusionen (Doppeldeutige Logik Bilder / Verwirrende Fotos)

Bilder & Fotos (Lustige – Doppeldeutige – Peinliche & Beeindruckende Dinge) Kurioses aus aller Welt

News & Infos (Internet / Medien / YouTube) Random Nachrichten

Durch die Links können temporär cookies gesetzt werden und Provisionen für mich entstehen. 🙂

3 GESUNDE SÜßIGKEITEN – OHNE ZUCKER || IDEAL ZUM ABNEHMEN – CLEAN EATING | VEGAN

Rezepte und Diätpläne gibts >Hier<

Ich zeige euch heute drei Rezepte für Süßigkeiten, die komplett ohne Zucker, Süßungsmittel, Honig & Agavendicksaft auskommen und zudem noch vegan sind. Viel Spaß beim Nachmachen 😉

ENERGY BARS
120g Nüsse
120g Datteln
4 TL ungesüßte Erdnussbutter
100g Haferflocken
2-3 TL Wasser

1. Nüsse in grobe Stücke hacken und in der Pfanne anrösten
2. Datteln mit ein bisschen Wasser mixen, sodass eine klebrige Masse entsteht
3. Die Dattelmasse mit den geröstete Nüsse, Haferflocken & der Erdnussbutter gut vermischen
4. Die Masse auf ein Backpapier streichen und in eine rechteckige Form pressen
5. Für 10-15 min bei 180°C backen
6. Nach dem Backen gut auskühlen lassen und dann noch einmal für 20 min in den Tiefkühler geben

SCHOKO BANANEN COOKIES
120g Haferflocken
120g reife Bananen (1-2 Bananen)
30g Mandeln
3 TL Backkakao
gemahlene Vanille

1. Mandeln fein hacken & in der Pfanne anrösten
2. Bananen zerdrücken & die Haferflocken sowie das Kakao- und Vanillepulver hinzugeben und das Ganze gut vermischen. Anschließend die Mandeln unterrühren
3. Den Teig auf ein Backpapier geben und Cookies daraus formen
4. Die Cookies für 10 min bei 190°C backen

SCHOKO KOKOS KUGELN
150g Datteln
80g Haferflocken
Vanilleextrakt
50g Kokosraspel
20g Backkakao
etwas Wasser

1. Die Datteln mit etwas Wasser im Mixer gut durchboxen
2. Die Dattelmasse mit dem Kakao, den Kokosraspeln und den Haferflocken sowie dem Vanilleextrakt gut vermischen
3. Aus der Masse kleine Kugeln formen & in Kokosraspeln bzw. Backkakao wenden

ABONNIEREN

MEIN WEG ZUR TRAUMFIGUR
FITNESS MOTIVATION
MEINE WORKOUT-ROUTINE

MEHR VIDEOS
3 gesunde lunch-rezepte
3 gesunde frühstücksideen
2,6 kg in 5 tagen abnehmen
mehr food diaries
what i eat in a day
meine ernährung & cheatmeals
warum ich wieder fleisch esse

INSTAGRAM
SNAPCHAT barbarellaslife

SCHAUT AUCH MAL HIER VORBEI 🙂

MAIL CONTACT barbarellaslife@gmail.com

EQUIPMENT
kamera canon 'eos 70d':
laptop 'mac book air':
beleuchtung:
mikrofon:
schnittprogramm 'imovie'
braun mixer
springform 18cm
nespresso maschine

WO BEKOMMT MAN KAKAONIBS, & CO?
kakaonibs
kokosöl
sojabohnen nudeln
hanfsamen

MUSIC
by Joakim Karud